Direkte Förderung von Investitionen

Seit 2017 wurden im Rahmen des Projektes „Innovationsregion Mitteldeutschland“ bereits 48 Vorhaben mit insgesamt rund 5,5 Millionen Euro über das Modellvorhaben „Unternehmen Revier“ gefördert. Davon entfallen über 80 Prozent der eingesetzten Fördermittel auf Vorhaben von Unternehmen und unternehmensnahen Einrichtungen. „Unternehmen Revier“ ist damit bislang aktuell das einzige Strukturwandel-Förderprogramm im Mitteldeutschen Revier das direkte Investitionen in Wertschöpfung, Arbeitsplätze und Innovationen unterstützt.

Die geförderten Projekte im Überblick

Suchbegriff

Autonomer Bus

Landkreis Nordsachsen

Verkehrliche Erschließung des Tourismusstandortes Schladitzer See mittels eines autonom gesteuerten Fahrzeugs zur Personenbeförderung

Berufsorientierung

Landkreis Mansfeld-Südharz

Entwicklung eines rechnergestützten Systems zur kriteriengeleiteten systematischen Erfassung von Angeboten der Berufsorientierung als Grundlage für die ganzheitliche Gestaltung der Berufsorientierung

BioenergiePlus

Hochschule Merseburg

Unterstützung der Region bei der Schaffung von Wertschöpfungspotenzialen in Bergbaufolgelandschaften am Beispiel Industriehanf